Herzlichen Glückwunsch Herr Klose

Post to Twitter Post to Facebook

Herr Klose

Seit einem Jahr beobachten wir Ihre Idee, die Sie mit Wolfgang Schulz im Herbst 2004 in Waghäusel besprachen, um eine Alternative für den sterbenden Kodak K40 zu finden. Nur 16 Monate später ist Gottfried Klose zu Gast im Metropoli und präsentiert seine fertige konfektionierte Super – 8 Kassette. Offizieller Startschuss der neuen S 8 Ära ist am 8. April in Waghäusel.

Werdegang der G K – Film Cinevia S 8 Kasette:

  1. Rohmaterial und Ankauf in Japan
  2. Stanzen des auf 35 mm angelieferten Rohmaterials
  3. Splitten des Films auf S 8 Breite
  4. Beschaffung der Leerkassetten
  5. Beschriftung der Kassetten
  6. Versand ins Ausland zur Antistatikbehandlung und Konfektionierung in S 8 Kassetten
  7. Etikettierungen und Verpackungen
  8. Luftdichtes Verschweißen der Kassetten
  9. Vertragliches mit Entwicklungslabors und vieles mehr…

S8 Kassette

Wie haben Sie das geschafft Herr Klose? Ihr Besuch im Metropoli ist uns eine Ehre. Wir in Rheine wünschen Ihnen am 8. April in Waghäusel, mit ihrem offiziellen Start viel Erfolg.

Kommentare sind geschlossen.

Termine

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4

Kategorien