Der Film hat Folgen…

Post to Twitter Post to Facebook

Als Veranstalter in einem mehrfach ausverkauften Kinosaal zustehen, sind Momente die bewegen.

Der Film hat Folgen…,

…so hatte Klaus Dierkes, Redakteur der Münsterländischen Volkszeitung, die Stimmung unter den Besuchern nach der Filmpremiere am 30. Mai beschrieben. Wie Recht er doch hatte, denn die Anfrage nach weiteren Veranstaltungen waren so gewaltig, dass fünf Folgeveranstaltungen mit jeweils 400 Besuchern in kürzester Zeit ausverkauft waren.

Was wäre eine Veranstaltung ohne ihre zahlreichen Helfer? Wir danken besonders den Verantwortlichen im Cinetech-Erlebniskino mit ihrem Personal, so wie Andrea Kümpers mit Elke, und Adrian und Ursula Büscher, die mit ihren Exponaten wie ihren luftgekühlten Kleinwagen die Veranstaltung eingerahmt haben.  Nicht zu vergessen sind die Vorverkaufsstellen bei der Münsterländischen Volkszeitung und beim First Reisebüro Stehning. Für zahlreiche Fotos danken wir der Münsterländischen Volkszeitung mit Klaus Dierkes und Sven Rapreger.

Zur Information: Weitere drei Filmveranstaltungen im Januar 2013 sind bereits mit jeweils 400 Karten ausverkauft. Eine Filmzusammenfassung der „Bewegten Streiflichter“ als Kauf-DVD ist in Planung.

Kommentare sind geschlossen.

Termine

  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4

Kategorien